Social Media Marketing von Nonprofit-Organisationen

Durch die sozialen Medien gibt es neue Möglichkeiten für Werbung und vor allem neue Methoden für Unternehmen mit ihren Kunden zu interagieren. Das gilt auch für Nonprofit-Organisationen und ihre (potentiellen) Unterstützer. Laut dem Leitfaden “Social Media für NGOs“ hat das Internet „ein enormes Potenzial zur Aktivierung.“ Botschaften von Freunden haben in der heutigen Nachrichtenflut ein grosses Gewicht. Spender können zu Fundraising-Multiplikatoren werden, wenn sie in den sozialen Netzwerken ihre Spendentätigkeit mitteilen. Und wenn man die Unterstützer an den Projekten der Organisation teilhaben lässt, durch Transparenz und interessante Darstellung, kann man viele Befürworter gewinnen.
Es bedeutet aber auch einen grossen Aufwand laufend spannende Inhalte zu liefern und die verschiedenen Social Media Kanäle fortwährend zu pflegen. Aus diesem Grund sollte man nur so viele Social Media Werkzeuge einsetzen, wie man auch angemessen professionell bedienen kann (Agentur Nest et al. 2011, S. 5-11). Weiterlesen

Advertisements